Gesundes Fast Food – Kartoffelgratin

26.07.2016 - Blog, Rezept

Heute hab ich wieder #gesundesfastfood für euch. Ich ess das gerne abends, ist aber mittags genauso lecker.

Du brauchst dazu:
Kartoffeln
Zwiebel
Spinat oder Mangold
Cashewnüsse oder Mus
Knoblauchzehe
Salz, Kräuter
Zitronensaft
Evtl Parmesan od Pecorino

Ich hab zuerst die Cashewsahne gemacht. Dazu nimmst du eingeweichte Nüsse oder Nussmus, gibst etwas Wasser, Knoblauchzehe, Salz, Kräuter vom Garten sowie einen Spritzer Zitronensaft dazu. Das ganze wird im Blender oder mit Pürrierstab gemixt. Konsistenz sollte nicht zu Flüssig sein.

(Die Sahne kann auch einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden)

Dann werden Zwiebel mittelgroß, Kartoffeln sowie Spinat geschnitten.

Alles wird nun mit der Sahne vermengt und abgeschmeckt. Ab in eine Auflaufform und in den Ofen bei ca 180 grad. Je nach Ofen ca 30 Minuten drin lassen.

Wer mag kann die letzten Minuten noch Parmesan drüber geben.

Viel Genuss beim Ausprobieren!